Der Beutelwolf

Nach unten

Der Beutelwolf

Beitrag von Kveykva Aiyana Malou am So Okt 06, 2013 3:15 pm

Hier geht es um den Beutelwolf, der wohl weitgehend unbekannt sein wird. Ich möchte das ändern.

Und hier ein Bild des Tieres:

Bild eines Beutelwolfes:

Andere Namen
Tasmanischer Wolf, Tasmanischer Beutelwolf, Beutelhund, Zebrahund, Thylacinus cynocephalus, Marsupial Wolf, Native Tiger, Tasmanian Tiger

Allgemeines
Der Beutelwolf erreichte eine Kopf-Rumpf-Länge von 85-130 cm, eine Schwanzlänge von 38-65 cm, eine Schulterhöhe von 35-65 cm und ein Gewicht von 15-35 kg. Er hatte insgesamt ein wolfsähnliches Aussehen, allerdings mit kürzeren Gliedmaßen und schmalerer Schnauze. Das Fell war hellgrau bis rotbraun mit 13-19 dunkelbraunen Querstreifen auf dem Rücken, den Oberschenkeln und der Schwanzwurzel, die eine ausgezeichnete Tarnung im dichten Wald boten. Seinen Kiefer konnte er extrem weit öffnen. Die Pfoten trugen stumpfe, nicht zurückziehbare Krallen.
Trotz seines wolfähnlichen Erscheinens war der Beutelwolf kein schneller Läufer, er bewegte sich eher im langsamen Trab.
Der Beutel der Weibchen hatte 4 Zitzen und war nach hinten offen, dadurch wurde verhindert, dass Gras oder Laub hineingerieten.
Im Zoo erreichten einige Tiere ein Alter von 13 Jahren.

Verbreitung
Als Verbreitungsgebiet galt Tasmanien, als Lebensraum soll er dichte Wälder, sowie offene Landschaften bevorzugt haben. Vor 4000-5000 Jahren lebten die Beutelwölfe auch auf Australien. 11.000 Jahre alten Fossilfunde dieses Tieres belegen, dass ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet sogar bis nach Neuguinea reichte.

Feinde
Die Beutelwölfe hatten keine natürlichen Feinde, eventuell waren die Jungtiere die Beute für den Beutelteufel und den Riesenbeutelmarder. Der einzige wirkliche Feind war der Mensch!!!

Lebensweise
Der Beutelwolf war ein nachtaktiver Einzelgänger. Den Tag verbrachte er in einem Lager in Höhlen, unter Steinhaufen oder in hohlen Bäumen oder Baumstämmen. Allerdings war der Beutelwolf in den Zoos auch tagsüber aktiv. Vermutlich hatte er ein eigenes festes Revier.

Ernährung
Die Nahrung bestand aus Kängurus, mittelgroßen bis kleinen Säugern, Vögeln und Reptilien. Da er nicht besonders schnell war, verfolgte er seine Beute so lange, bis diese erschöpft war und somit leicht zu erbeuten war. Irgendwann sah er Schafe als seine Hauptbeute an, somit zog er den Hass der Menschen auf sich.

Fortpflanzung
Die Paarungszeit war vermutlich Juni bis August. Nach einer Tragzeit von vermutlich 3 Monaten brachte das Weibchen 2-4, meistens 3 Junge zur Welt, die etwa 3 Monate im Beutel blieben. Nach dem die Jungen den Beutel verlassen haben, begleiteten sie bei der Mutter, außer wenn diese auf die Jagd ging. Vermutlich wurden sie mit 6-8 Monaten entwöhnt und mit etwa 2 Jahren geschlechtsreif.
Leider gelang es den Zoos nicht, dass sich diese Tiere in Gefangenschaft fortpflanzen.

Status
Diese Tiere gelten leider als ausgestorben! Das letzte Tier in freier Wildbahn wurde vermutlich 1933 erlegt, denn seit dem hat man keines mehr gefangen oder gesehen. Das letzte in Gefangenschaft starb 1936. Die Ironie hierbei ist, dass der Beutelwolf 1936 unter gesetzlichen Schutz gestellt wurde. Allerdings gab und gibt es immer wieder Gerüchte, dass noch Beutelwölfe gesichtet wurden, aber keiner dieser Berichte wurde bestätigt, darum hält man das Tier weiterhin für ausgestorben!
avatar
Kveykva Aiyana Malou
Moderator

Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 28.09.13
Alter : 20
Ort : In der Arena von Yiwa...

Benutzerprofil anzeigen http://www.pitch-black.forumieren.eu/ ; http://www.moonlight-gua

Nach oben Nach unten

Re: Der Beutelwolf

Beitrag von Forodrineth Morgul Ithil am So Okt 06, 2013 6:18 pm

Also unter dem Namen Tasmanischer Wolf kenn eich ihn,Beutelwolf hatte mir erst mal gar nichts gesagt.^^Ich hörte schon dass irgendwo(weiss nicht mehr wo) mal in den letzen 20 Jahren Gerüchte umgiengen, dass einer gesichtet worden war,sogar Forscher machten sich dann auf die Suche, es wurde aber nie belegt dass es sich tatsächlich um einen Tasmanischen Wolf handelte.

_________________


Die Nordländerin..(voll:  Forodrineth Morgul Ithil-> Mondmagierin der Nordlande)
avatar
Forodrineth Morgul Ithil
Moderator

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 02.10.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Beutelwolf

Beitrag von Llyod Noir Lúe Scáthaigh am So Okt 06, 2013 6:55 pm

Ich hab den Beutelwolf gekannt ;D
ich find den so süß es ist so grausam das man ihn ausgerottet hat -.-
hoffen wir das das Gerücht stimmt ;D

_________________
avatar
Llyod Noir Lúe Scáthaigh
Admin

Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 27.09.13
Alter : 21
Ort : Im Schatten von Pengan

Benutzerprofil anzeigen http://will-i-die.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Der Beutelwolf

Beitrag von Kveykva Aiyana Malou am So Okt 06, 2013 7:58 pm

Jab, das hoffe ich auch.
Ich wollte noch ein Thema über den Tasmanischen Teufel machen, aber das hast du ja schon erledigt Foro. Very Happy Super! Das nenne ich Gedankenaustausch. ^^
avatar
Kveykva Aiyana Malou
Moderator

Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 28.09.13
Alter : 20
Ort : In der Arena von Yiwa...

Benutzerprofil anzeigen http://www.pitch-black.forumieren.eu/ ; http://www.moonlight-gua

Nach oben Nach unten

Re: Der Beutelwolf

Beitrag von Forodrineth Morgul Ithil am Mo Okt 07, 2013 11:25 am

muahaha ich war zueeeheeerst^^*finger an Schläfen halt und Gedanken zu Kvey schick.*

_________________


Die Nordländerin..(voll:  Forodrineth Morgul Ithil-> Mondmagierin der Nordlande)
avatar
Forodrineth Morgul Ithil
Moderator

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 02.10.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Beutelwolf

Beitrag von Kveykva Aiyana Malou am Mo Okt 07, 2013 3:39 pm

Ich hatte aber den Gedanken zuerst! :p
Du bist doch nur wegen dem Tasmanischen Wolf darauf gekommen. Wink
avatar
Kveykva Aiyana Malou
Moderator

Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 28.09.13
Alter : 20
Ort : In der Arena von Yiwa...

Benutzerprofil anzeigen http://www.pitch-black.forumieren.eu/ ; http://www.moonlight-gua

Nach oben Nach unten

Re: Der Beutelwolf

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten